Search
Close this search box.

Wie man Gott erkennen kann

Die Bibel bezeugt die Wiederkunft Christi

Laut Jesus Christus lehrt uns die Bibel, wie wir Gott erkennen können.

„Ihr sucht in der Schrift, denn ihr meint, ihr habt das ewige Leben darin; und sie ist’s, die von mir zeugt; aber ihr wollt nicht zu mir kommen, dass ihr das Leben hättet.“

Johannes 5,39-40

Mit “der Schrift” meinte Jesus das Alte Testament, denn es war der einzige Teil der Bibel, der schon vor 2000 Jahren existierte. Anhand des Alten Testaments zeigte Jesus seinen Jüngern, dass er der Messias ist, von dem die Propheten Hunderte und Tausende von Jahren vor seinem Kommen auf die Erde geschrieben hatten (Lk 24,13-27).

Und er fing an bei Mose und allen Propheten und legte ihnen aus, was in allen Schriften von ihm gesagt war.

Wie Jesus die Schrift benutzte, so benutzten auch die Apostel das Alte Testament, um andere über den Erlöser (Apg. 17,2-3; Apg. 8,35) und darüber, wie man Gott erkennt, zu unterrichten.

Wie nun Paulus gewohnt war, ging er zu ihnen hinein und redete mit ihnen an drei Sabbaten aus der Schrift, tat sie ihnen auf und legte ihnen dar: Der Christus musste leiden und auferstehen von den Toten, und dieser Jesus, den ich euch verkündige, ist der Christus.

Trotz der klaren Zeugnisse über Jesus glaubten viele Menschen nicht an ihn. Die Bibel selbst nennt dafür zwei Gründe: Sie glaubten nicht an die Bibel (Joh 5,45-47) und sie kannten Gott nicht (Joh 15,20-21).

Heutzutage besteht die Bibel aus dem Alten Testament und dem Neuen Testament. Und so wie das Alte Testament von der ersten Wiederkunft Christi zeugt, zeugen sowohl das Alte als auch das Neue Testament von der zweiten Wiederkunft Christi. Um nicht denselben Fehler zu begehen, müssen wir uns darauf konzentrieren, was in der Bibel über den wiederkommenden Christus geschrieben steht, damit wir erkennen können, wie, wann und wo er wiederkommen wird.
Wenn Sie die Bibel studieren, werden Sie verstehen, warum die Gemeinde Gottes verkündet, dass Christus Ahnsahnghong der wiedergekommene Christus ist.

Erfahren Sie mehr über Christus und die Prophezeiungen in der Bibel.

Popular Topics

Wer ist Ahnsahnghong?

F. Wer ist Ahnsahnghong? A: Die Gemeinde Gottes des Weltmissionsvereins glaubt, dass Christus Ahnsahnghong der wiedergekommene Jesus ist. Dieser Glaube beruht auf den Zeugnissen der Bibel. Im Buch der Offenbarung sagt Jesus, dass er wiederkommen wird, aber mit einem neuen Namen: Wer überwindet, den will ich machen zum Pfeiler in

Weiterlesen »

Die Wiederkunft Jesus und der neue Name

Gottes Namen im Laufe der Jahrhunderte Gemäß der Bibel hat Gott seinen Heilsplan in drei Zeitalter eingeteilt: das Zeitalter des Vaters, das Zeitalter des Sohnes und das Zeitalter des Heiligen Geistes. In jedem dieser Zeitalter erscheint er als Erlöser mit einem anderen Namen. „Und Jesus trat herzu und sprach zu

Weiterlesen »

Haben Sie noch Fragen?

Ich bin interessiert an

Wussten Sie schon?