Search
Close this search box.

Wer ist Ahnsahnghong?

F. Wer ist Ahnsahnghong?

A: Die Gemeinde Gottes des Weltmissionsvereins glaubt, dass Christus Ahnsahnghong der wiedergekommene Jesus ist. Dieser Glaube beruht auf den Zeugnissen der Bibel. Im Buch der Offenbarung sagt Jesus, dass er wiederkommen wird, aber mit einem neuen Namen:

Wer überwindet, den will ich machen zum Pfeiler in dem Tempel meines Gottes, und er soll nicht mehr hinausgehen, und ich will auf ihn schreiben den Namen meines Gottes und den Namen des neuen Jerusalem, der Stadt meines Gottes, die vom Himmel herniederkommt von meinem Gott, und meinen Namen, den neuen.

Jesus sagte, dass er bei seinem zweiten Kommen einen neuen Namen haben würde. Da er in Menschengestalt und mit einem neuen Namen kommt, kann man den wiedergekommenen Jesus nur anhand der Prophezeiungen der Bibel erkennen.

Ihr sucht in der Schrift, denn ihr meint, ihr habt das ewige Leben darin; und sie ist’s, die von mir zeugt.

Unser Leben auf Erden ist die Gelegenheit, uns auf unsere Zukunft vorzubereiten. Wenn wir das Blut Christi durch das Passafest des Neuen Bundes empfangen, können uns unsere Sünden vergeben werden (Mt 26,17-19. 26-28) und wir können in das Himmelreich zurückkehren.