Search
Close this search box.

Was ist das Evangelium?

F. Was ist das Evangelium?

A: Das Evangelium ist die Gute Nachricht von der Erlösung, die Jesus verkündete, als er auf der Erde war.

Wenn wir Matthäus 4,23 in verschiedenen Bibelübersetzungen betrachten, sehen wir, dass “das Evangelium” und “die gute Nachricht” austauschbar verwendet werden. 

Jesus zog durch ganz Galiläa. Er lehrte in den Synagogen und verkündete die Gute Nachricht, dass Gott jetzt seine Herrschaft aufrichten und sein Werk vollenden wird.

Und Jesus zog umher in ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk.

Das Evangelium ist die frohe Botschaft vom Reich Gottes. Aber was ist diese gute Nachricht, die Jesus Christus verkündet hat?

Das Evangelium ist der Neue Bund

Was genau das Evangelium – die frohe Botschaft – ist, erklärt der Apostel Paulus in seinen zahlreichen Briefen im Neuen Testament. 

wenn ihr nur bleibt im Glauben, gegründet und fest, und nicht weicht von der Hoffnung des Evangeliums, das ihr gehört habt und das gepredigt ist allen Geschöpfen unter dem Himmel. Sein Diener bin ich, Paulus, geworden.

Hier teilt der Apostel Paulus der Gemeinde in Kolossä mit, dass er ein Diener des Evangeliums ist. Aber im 1. Brief an die Korinther schreibt er, dass er ein Diener des Neuen Bundes ist.

der uns auch tüchtig gemacht hat zu Dienern des neuen Bundes, nicht des Buchstabens, sondern des Geistes. Denn der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig.

Paulus bezeichnete sich selbst als Diener des Evangeliums und als Diener des Neuen Bundes. Daraus können wir schließen, dass das Evangelium der Neue Bund ist.

Jesus Christus gab uns sein Fleisch und sein Blut durch das Passa des Neuen Bundes (Lk 22,19-20). Dadurch werden wir ein Leib in Jesus (1. Kor. 10,16-17), erhalten die Verheißung des ewigen Lebens (Joh. 6,53) und werden zu Erben Gottes (Röm. 8,16-17). Und das ist die gute Nachricht – das Evangelium vom Reich Gottes, das Jesus Christus verkündet hat.