Search
Close this search box.

Was bedeutet „Elohim“?

F. Was bedeutet „Elohim“?

A: Nach dem hebräisch-aramäischen Wörterbuch ist das Wort Elohim der Plural von El oder Eloah und bedeutet „Götter“. El und Eloah sind die Singularformen von Gott. Das Wort kommt in der Bibel mehr als 2.500 Mal vor, was darauf hinweist, dass es mehr als einen Gott gibt.

Am Anfang schuf Gott [Elohim] Himmel und Erde.

Im hebräischen Urtext heißt es: Elohim schuf Himmel und Erde. Von Anfang an zeigt Gott, dass er mehr als nur ein einziger Schöpfer ist. Elohim ist Gottvater und Gottmutter

Wir können sehen, wie die Elohim – Gottvater und Gottmutter – in der Geschichte der Menschheit zusammen arbeiten. Am Anfang der Schöpfung schuf Gott den Menschen nach seinem Ebenbild (1. Mose 1,26-27). Im Buch Jesaja sehen wir, wie sie erneut zusammen arbeiten, um das Werk der Erlösung zu vollbringen (Jes 6,7- 10). Und auch im letzten Zeitalter werden Gottvater und Gottmutter wieder gemeinsam als der Geist und die Braut erscheinen, um ihr Erlösungswerk zu vollenden.

Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! Und wer es hört, der spreche: Komm! Und wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.