Search
Close this search box.

Was bedeutet der Begriff „Gottmutter“?

F. Was bedeutet der Begriff „Gottmutter“?

A: Die Bedeutung von „Gottmutter“ kann anhand aller höheren Organismen erklärt werden (Röm 1,19-20). Für solche Lebewesen ist es natürlich, eine Mutter zu haben. Das gilt nicht nur für Vögel, Fische, Säugetiere und sogar Pflanzen, sondern auch für den Menschen. Alle Menschen haben das Leben von ihrer Mutter erhalten. Das ist nicht nur für das leibliche, sondern auch für das geistliche Leben Gottes Wille.

Die Bibel lehrt uns, dass Gott unser geistlicher Vater ist und wir seine Kinder sind (2. Kor 6,18). Und damit es einen Vater und Kinder geben kann, muss es auch eine Mutter geben.

Aber das Jerusalem, das droben ist, das ist die Freie; das ist unsre Mutter.

Die Bibel sagt, dass wir neben Gottvater auch Gottmutter haben. Gottmuter schenkt Leben und vervollständigt unsere himmlische Familie. Deshalb endet die Bibel damit, dass der Geist und die Braut – Gottvater und Gottvater – uns zu sich rufen, um uns das ewige Leben zu schenken (Offb 22,17).