Search
Close this search box.

Mutter Jerusalem

Das himmlische Jerusalem, unsere Mutter

Im Buch der Offenbarung erscheint Gottmutter als das himmlische Jerusalem und die Braut des Lammes. Hier erklärt die Bibel auch, dass sie den Menschen in der letzten Zeit das Wasser des Lebens gibt.

Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst […] ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein.

Die Bibel lehrt uns im ganzen Alten und Neuen Testament, dass nur Gott seinem Volk das Wasser des Lebens geben kann. Der Grund dafür ist, dass das Wasser des Lebens ewiges Leben ist.

Aber am letzten Tag des Festes, der der höchste war, trat Jesus auf und rief: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke!

In der Offenbarung ist es nicht Gottvater allein, der das Wasser des Lebens schenkt. Gottvater wird von seiner Braut begleitet und gemeinsam schenken sie den Menschen das ewige Leben.

„Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! [...] nehme das Wasser des Lebens umsonst.“

Offenbarung 22,17

Um dieses Werk zu vollbringen, ist die Braut als die heilige Stadt Jerusalem, unsere Mutter, vom Himmel herabgekommen.

Und es kam zu mir einer von den sieben Engeln, die die sieben Schalen mit den letzten sieben Plagen hatten, und redete mit mir und sprach: Komm, ich will dir die Frau zeigen, die Braut des Lammes. Und er führte mich hin im Geist auf einen großen und hohen Berg und zeigte mir die heilige Stadt Jerusalem herniederkommen aus dem Himmel von Gott,

Die Braut, die Frau des Lammes, wird als das himmlische Jerusalem beschrieben. Die Bibel erklärt im Johannesevangelium, dass Jesus das Lamm ist (Joh 1,29). Genauso lässt uns die Bibel wissen, wer das himmlische Jerusalem ist.

Aber das Jerusalem, das droben ist, das ist die Freie; das ist unsre Mutter.

Der Apostel Paulus bezeugte den Mitgliedern der Urgemeinde Mutter Jerusalem. Er sagte ihnen, sie sei im Himmel. Aber im Buch der Offenbarung, das unsere Zeit prophezeit, ist Mutter Jerusalem auf die Erde gekommen, um allen Menschen das Wasser des Lebens – das ewige Leben – anzubieten. Es gibt keine andere Möglichkeit, das Wasser des Lebens in den letzten Tagen zu erhalten, als zu Mutter Jerusalem zu gehen.

Erfahren Sie mehr über Mutter Jerusalem in der Bibel.

Popular Topics

Warum ist Ahnsahnghong aus Südkorea erschienen?

F. Warum ist Ahnsahnghong aus Südkorea erschienen? A: Die Bibel sagt, dass Jesus ein zweites Mal in Menschengestalt aus dem Osten kommen wird. Wir wissen das, weil sein Erscheinen und die Erlösung untrennbar miteinander verbunden sind. […] zum zweiten Mal wird er nicht der Sünde wegen erscheinen, sondern denen, die

Weiterlesen »

Er wird als König David kommen

Jesus und König David Vor 2000 Jahren kam Jesus Christus als der geistliche König David (Jes 9,6-7; Lk 1,31-32). Das bedeutete, dass die Taten Davids, des zweiten Königs Israels, eine Prophezeiung waren, die er erfüllen würde. Dreißig Jahre war David alt, als er König wurde, und regierte vierzig Jahre. 2

Weiterlesen »

Haben Sie noch Fragen?

Ich bin interessiert an

Wussten Sie schon?