Search
Close this search box.

Mutter, die Quelle des Wassers des Lebens

Gottmutter und das ewige Leben

Wasser ist lebensnotwendig. Ohne Wasser gibt es kein Leben. Gott hat es so geschaffen, um uns zu helfen, eine tiefe Wahrheit der Bibel zu verstehen: Auch wir brauchen das Wasser des Lebens, um unser geistliches Leben zu erhalten. Nach der Lehre Jesu steht das Wasser des Lebens für das ewige Leben (Joh 4,14). Wenn wir es haben wollen, müssen wir zu dem Geist und der Braut kommen.

Und der Geist und die Braut sprechen: Komm! [...] und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.

Der Geist und die Braut, die das Wasser des Lebens geben, beziehen sich auf den Heiligen Geist ( “Gottvater” in der Dreieinigkeit ) und auf Gottmutter. Die Braut bezieht sich in diesem Fall nicht auf die Kirche, denn nur Gott kann uns das Wasser des Lebens geben.

Denn mein Volk tut eine zwiefache Sünde: Mich, die lebendige Quelle, verlassen [...] spricht Gott, der Herr Zebaoth.

Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wer von diesem Wasser trinkt, den wird wieder dürsten; wer aber von dem Wasser trinken wird, das ich ihm gebe, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, das wird in ihm eine Quelle des Wassers werden, das in das ewige Leben quillt.

Die Propheten, die die Lehre Gottes lehrten und ihr folgten, haben sich nie als diejenigen bezeichnet, die das ewige Leben geben können. Das lässt uns verstehen, dass die Braut, die uns das ewige Leben gibt, nicht die Kirche ist. Vielmehr haben die Propheten die Quelle des ewigen Lebens, den Erlöser, der Welt durch die Heilige Schrift bekannt gemacht. Nach dieser konsequenten Lehre der Bibel ist die Braut, die uns in der letzten Zeit das ewige Leben schenkt, Gottmutter.

„Zu der Zeit werden lebendige Wasser aus Jerusalem fließen, ...“

Sacharja 14,8

Jerusalem ist unsere himmlische Mutter (Gal 4,26) und die Quelle des Wassers des Lebens. Wer das ewige Leben bei Gott sucht, muss sowohl zu Gottvater als auch zu Gottmutter, den Erlösern dieser Zeit, kommen.

Erfahren Sie mehr über Gottmutter, die uns das ewige Leben schenkt.

Popular Topics

Warum ist Ahnsahnghong aus Südkorea erschienen?

F. Warum ist Ahnsahnghong aus Südkorea erschienen? A: Die Bibel sagt, dass Jesus ein zweites Mal in Menschengestalt aus dem Osten kommen wird. Wir wissen das, weil sein Erscheinen und die Erlösung untrennbar miteinander verbunden sind. […] zum zweiten Mal wird er nicht der Sünde wegen erscheinen, sondern denen, die

Weiterlesen »

Wer ist Ahnsahnghong?

F. Wer ist Ahnsahnghong? A: Die Gemeinde Gottes des Weltmissionsvereins glaubt, dass Christus Ahnsahnghong der wiedergekommene Jesus ist. Dieser Glaube beruht auf den Zeugnissen der Bibel. Im Buch der Offenbarung sagt Jesus, dass er wiederkommen wird, aber mit einem neuen Namen: Wer überwindet, den will ich machen zum Pfeiler in

Weiterlesen »

Haben Sie noch Fragen?

Ich bin interessiert an

Wussten Sie schon?