Search
Close this search box.

Laubhüttenfest

Der letzte und größte Tag Zusätzlich zu einem zweiten Satz von Gesetzestafeln mit den Zehn Geboten bekam Mose Gottes Anweisungen zum Bau der Stiftshütte – einem beweglichen Heiligtum für die Anbetung Gottes – auf dem Berg Sinai (2. Mose 34,27-35). Sieben Tage lang brachten alle, die dazu bereit waren, Opfergaben wie Gold, Silber, Leinen und […]

Versöhnungstag

Der Versöhnungstag und die Vergebung der Sünden Der Versöhnungstag hat seinen Ursprung in der Zeit Moses. Als Mose vom Berg Sinai herabstieg, sah er, wie die Israeliten das goldene Kalb anbeteten. Da warf er die beiden Steintafeln, die Gott ihm gegeben hatte, auf den Boden. Als die Israeliten seinen Zorn sahen, erkannten sie ihre Schuld […]

Posaunenfest

Das Posaunenfest Das Posaunenfest wird am ersten Tag des siebten Monats gefeiert. Mit diesem Fest beginnt der dritte und letzte Abschnitt der sieben Jahresfeste. Zu diesem gehören auch der Versöhnungstag und das Laubhüttenfest. Das Posaunenfest hat seinen Ursprung in der Zeit Moses in der Wüste. Nachdem Mose auf dem Berg Sinai die Zehn Gebote empfangen […]

Pfingsten

Der versprochene Heilige Geist Nachdem die Israeliten das Passafest gefeiert und das Rote Meer durchquert hatten, führte Gott sie zum Berg Sinai. Nachdem Mose von Gott die Zehn Gebote erhalten hatte, stieg er am fünfzigsten Tag nach dem Durchzug durch das Rote Meer vom Berg Sinai herab. Gott befahl den Israeliten, diesen Tag als Wochenfest […]

Auferstehungstag

Der Auferstehungstag Der Auferstehungstag bezieht sich auf den Tag, an dem Jesus nach seiner Kreuzigung von den Toten auferstanden ist. Es ist das Fest Gottes, das an die große Macht Gottes erinnert, den Tod zu überwinden. Das Fest hat seinen Ursprung im Alten Testament als Tag der Erstlingsgarben. Gott befahl, dieses Fest jährlich am ersten […]

Fest der Ungesäuerten Brote

Das Fest der ungesäuerten Brote Das Fest der ungesäuerten Brote, das am Tag nach dem Passafest gefeiert wird, ist ein jährliches Fest der Israeliten zur Erinnerung an ihre Leiden, und steht im Zusammenhang mit Christus. Den Anweisungen Gottes folgend, feierten die Israeliten das Passafest und wurden nicht nur vor der Plage des Todes der Erstgeborenen […]

Passafest des Neuen Bundes

Das Passafest und die Verheißung Gottes Das Passafest des Neuen Bundes steht im Mittelpunkt der Bibel und ist ein essentielles Fest, das dem Volk Gottes Schutz vor Katastrophen, Vergebung der Sünden und ewiges Leben gewährt. Das Passafest wurde zum ersten Mal gefeiert, als die Israeliten Sklaven in Ägypten waren. Gott befahl ihnen, das Passah am […]